Der Multistecker wird in die linke Seite (bei Venen Engel 4, Venen Engel 4 Premium und Venen Engel 6 Mobil) bzw. auf der Vorderseite (bei Venen Engel 6, Venen Engel 6 Premium und Venen Engel 8 Premium) eingesteckt. Achten Sie darauf, dass der Multistecker komplett in das Gerät eingesteckt wurde und nicht schief sitzt. 


Korrekt eingesteckter MultisteckerFalsch eingesteckter Multistecker



Beachten Sie, dass sich am Multistecker auf der rechten Seite ein kleiner zusätzlicher Nippel befindet, der in die dafür vorgesehene Öffnung gesteckt werden muss, entsprechend der roten Markierung auf den Bildern unten. Wird der Multistecker falsch herum in das Gerät eingesteckt, sitzt der Multistecker schief. 

Außerdem befinden sich auf der Oberseite des Multisteckers zwei Pfeile (blaue Markierung auf Bildern unten), die sichtbar auf der Oberseite sein sollten, wenn Sie den Multistecker in das Gerät eingesteckt haben.




Einstecken des Multisteckers beim Venen Engel 8 Premium

Der Venen Engel 8 Premium bietet acht Luftkammern je Manschette, welche über zwei Multistecker mit dem Gerät verbunden werden.


Achten Sie darauf, den linken und den rechten Multistecker nicht miteinander zu vertauschen oder einen/beide verkehrt herum einzustecken. Auch hierbei helfen Ihnen die Pfeilmarkierungen auf der Oberseite der Stecker, sowie der zusätzliche Nippel (siehe oben). Beide Stecker müssen komplett in das Gerät eingesteckt werden und dürfen nicht schief sitzen.


Korrekt eingesteckter Multistecker: die beiden zusätzlichen Nippel der Multistecker wurden in die Öffnung gesteckt; beide Pfeilmarkierungen auf der Oberseite sind sichtbar
Falsch eingesteckter Multistecker: der rechte Multistecker wurde verkehrt herum in das Gerät eingesteckt